Moduldetails konsultieren 
Herstellen und Anrichten einfacher Hauptgerichte - FORCU2
FORCU2
Herstellung von einfachen Speisen und Gerichten (PROMS)
Cuisinier
Diplôme d'aptitude professionnelle
Arbeitsprobe / Arbeitsaufgabe, Modulbegleitende Kompetenzfeststellung
Bewertungstabelle für die Module im Unternehmen
1
1
Der Auszubildende kennt die erforderlichen Waren sowie die beste Qualität für die Zubereitung von einfachen warmen Hauptgerichten und Nachspeisen.
Maximale Punktzahl: 6
Indikatoren
  • Er verwendet die richtigen Namen.
  • Er unterscheidet zwischen frischer und verdorbener Ware.
  • Er entsorgt verdorbene Ware.
Sockel
Die Indikatoren müssen angewandt werden.
Die Indikatoren müssen größtenteils korrekt sein.
2
2
Der Auszubildende ist in der Lage, seinen Arbeitsplatz für die Zubereitung von einfachen warmen Hauptgerichten und Nachspeisen auszustatten.
Maximale Punktzahl: 6
Indikatoren
  • Er wählt das passende Material aus.
  • Er wählt die passende Größe des Materials aus.
  • Er wählt die richtigen Utensilien aus.
Sockel
Die Indikatoren müssen angewandt werden.
Die Indikatoren müssen größtenteils korrekt sein.
3
3
Der Auszubildende ist in der Lage, einfache warme Hauptgerichte und Nachspeisen gemäß bestehenden Rezepten zuzubereiten.
Maximale Punktzahl: 6
Indikatoren
  • Er stellt die Zutaten in der richtigen Menge zusammen.
  • Er führt die Mise en place durch.
  • Er verwendet die richtigen Kochtechniken.
  • Er hält sich an die Temperaturen.
  • Er hält die Hygieneregeln ein.
Sockel
Die Indikatoren müssen angewandt werden.
Die Indikatoren müssen größtenteils korrekt sein.
4
4
Der Auszubildende ist in der Lage, einfache warme Hauptgerichte und Nachspeisen gemäß bestehenden Rezepten zuzubereiten.
Maximale Punktzahl: 6
Indikatoren
  • Er stellt die Zutaten in der richtigen Menge zusammen.
  • Er führt die Mise en place durch.
  • Er verwendet die richtigen Kochtechniken.
  • Er hält sich an die Temperaturen.
  • Er hält die Hygieneregeln ein.
Sockel
Die Indikatoren müssen angewandt werden.
Die Indikatoren müssen größtenteils korrekt sein.
5
5
Der Auszubildende ist in der Lage, die Nachbereitung von einfachen warmen Hauptgerichten und Nachspeisen durchzuführen sowie das Anrichten und die Herausgabe zu organisieren.
Maximale Punktzahl: 6
Indikatoren
  • Er kontrolliert Geschmack und Konsistenz.
  • Er korrigiert die Würze.
  • Er verwendet das richtige Geschirr.
  • Vor der Herausgabe kontrolliert er die Temperatur.
Sockel
Die Indikatoren müssen angewandt werden.
Die Indikatoren müssen größtenteils korrekt sein.
6
6
Der Auszubildende ist in der Lage, die Nachbereitung von einfachen warmen Hauptgerichten und Nachspeisen durchzuführen sowie das Anrichten und die Herausgabe zu organisieren.
Maximale Punktzahl: 6
Indikatoren
  • Er kontrolliert Geschmack und Konsistenz.
  • Er korrigiert die Würze.
  • Er verwendet das richtige Geschirr.
  • Vor der Herausgabe kontrolliert er die Temperatur.
Sockel
Die Indikatoren müssen angewandt werden.
Die Indikatoren müssen größtenteils korrekt sein.
7
7
Der Auszubildende ist in der Lage, die verwendeten Lebensmittel zu verpacken, wegzuräumen und zu konservieren.
Maximale Punktzahl: 6
Indikatoren
  • Er entsorgt die Abfälle.
  • Er sieht die Reste und die ungenutzten Rohstoffe für eine spätere Verwendung vor.
  • Er verpackt den Überschuss an zubereiteten Gerichten.
  • Er datiert und lagert die angemessen verpackten überschüssigen Gerichte ein.
  • Er sortiert die Waren und räumt sie weg.
  • Er bearbeitet die Lebensmittel korrekt.
  • Er konserviert die Lebensmittel gemäß den Lebensmittelstandards.
Sockel
Die Indikatoren müssen angewandt werden.
Die Indikatoren müssen größtenteils korrekt sein.
8
8
Der Auszubildende ist in der Lage, das Material sowie seinen Arbeitsplatz unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften und Sicherheitsmaßnahmen anzupassen, zu verwenden und zu reinigen.
Maximale Punktzahl: 6
Indikatoren
  • Er reinigt das Material unter Verwendung der geeigneten Reinigungsmittel.
  • Er trennt Elektrogeräte vor der Reinigung vom Stromnetz.
  • Er räumt das Material an seinen Platz.
  • Er hält die Hygieneregeln ein.
Sockel
Die Indikatoren müssen angewandt werden.
Die Indikatoren müssen größtenteils korrekt sein.
9
9
Der Auszubildende nimmt die Ratschläge und Kritik seiner Vorgesetzten und Kollegen an.
Maximale Punktzahl: 6
Indikatoren
  • Er benimmt sich höflich.
  • Er berücksichtigt die Ratschläge.
  • Er hat eine positive Haltung gegenüber Kritik.
Sockel
Die Indikatoren müssen angewandt werden.
Die Indikatoren müssen größtenteils korrekt sein.
10
10
Der Auszubildende ist in der Lage, ein Rezeptbuch zu führen.
Maximale Punktzahl: 6
Indikatoren
  • Er sucht nach Rezepten.
  • Er heftet die bestehenden Rezepte nach einem vorgegebenen Modell ab.
  • Er achtet auf eine angemessene Präsentation.
Sockel
Die Indikatoren müssen angewandt werden.
Die Indikatoren müssen größtenteils korrekt sein.