Module konsultieren 

Préparer et réaliser un ordre de fabrication à l'aide de machines CNC (FORMF8B)

FORMF8B
Ausführung eines Fertigungsauftrags mit Hilfe von computergesteuerten Maschinen. (ENSP8)
Mécanicien d'usinage
Diplôme d'aptitude professionnelle
Arbeitsprobe / Arbeitsaufgabe, Modulbegleitende Kompetenzfeststellung

Bewertungstabelle für die Module im Unternehmen

1

Der Auszubildende ist in der Lage, Gewindepassungen herzustellen.

Indikatoren
Er kann seine Vorgehensweise beschreiben.
Sockel
Er ist in der Lage Gewindebolzen und die zugehörige Gewindemutter maschinell zu fertigen.
2

Der Auszubildende ist in der Lage, Werkstücke mittels CNC-Maschinen herzustellen.

Indikatoren
Technologische Parameter ermitteln und anpassen, Programmkorrekturen vornehmen, Herstellung optimieren.
Sockel
Die Kompetenz ist bestanden (Hälfte der erreichbaren Punktzahl) wenn der Kandidat 60% der Aufgaben / Fragen richtig gelöst / beantwortet hat.
3

Der Auszubildende ist in der Lage, exzentrische Elemente an Bauteilen zu drehen.

Indikatoren
Er kann unterschiedliche Methoden (zwischen Spitzen, Planscheibe) beschreiben.
Sockel
Es ist in der Lage ein einfaches exzentrisches Bauteil an einer Drehmaschine herzustellen.
4

Der Auszubildende ist in der Lage, eine CNC-Maschine einzurichten, Programme zu starten und den Prozess zu überwachen.

Indikatoren
Er bedient die Maschine korrekt und kennt die Arbeitsabläufe.
Sockel
Der Auszubildende ist in der Lage einen Arbeitsauftrag vollständig an einer CNC-Maschine umzusetzen.
5

Der Auszubildende ist in der Lage, Radien- Übergänge zu drehen.

Indikatoren
Hilfspunkte werden ermittelt.
Sockel
Die Kompetenz ist bestanden (Hälfte der erreichbaren Punktzahl) wenn der Kandidat 60% der Aufgaben / Fragen richtig gelöst / beantwortet hat.
0 / 5
0
Diese Seite nutzt Cookies um anonyme Daten über ihre Besucher zu sammeln und erstellt damit allgemeine Statistiken. Indem Sie Weiternavigieren stimmen Sie dieser Nutzung zu.
Ok