MODULE KONSULTIEREN  

Kulissendekorationen gestalten 1 (FORDC3)

FORDC3
Kulissendekorationen gestalten (DECO1)
0
Décorateur
Diplôme d'aptitude professionnelle
Arbeitsprobe / Arbeitsaufgabe, Fachgespräch, Gesprächssimulation, Modulbegleitende Kompetenzfeststellung, Präsentation

Bewertungstabelle für die Module im Unternehmen

1

Der Auszubildende ist in der Lage, aufgrund der Kundenwünsche Art und Umfang eines Auftrags zu bestimmen (z.B. Thema, Zielgruppe, Standortbedingungen, weitere Vorgaben) und festzuhalten.

Obligatorisch
 
Indikatoren
  • Art und Umfang des Auftrages sind entsprechend des Kundenwunsches festgelegt.
  • Thema, Zielgruppe, Standort usw. sind definiert.
  • Alle Informationen sind schriftlich festgehalten.
Sockel
  • Alle Informationen liegen vollständig und verständlich in schriftlicher Form vor.
2

Der Auszubildende ist in der Lage, abhängig von Kundenwunsch und Budget, im Team einen Zeit- und Arbeitsplan zu erstellen.

Obligatorisch
 
Indikatoren
  • Der Zeit- und Arbeitsaufwand wird mit den Mitarbeitern geklärt.
  • Der Zeit- und Arbeitsplan wird erstellt.
  • Die dem Budget entsprechende optimale Umsetzung des Auftrages wird in der Gruppe abgesprochen.
Sockel
  • Der Zeit- und Arbeitsplan liegt vor.
  • Das Budget ist bekannt.
  • Das bestmögliche Preis-Leistungs-Verhältnis ist berücksichtigt.
3

Der Auszubildende ist in der Lage, Entwürfe und Modelle auftragsbezogen (Zielgruppen, Kundenfluss, Warenpräsentation und Blickfang) unter Berücksichtigung des vorgegebenen Kostenrahmens zu erstellen, zu präsentieren und den Kundenwünschen entsprechend anzupassen.

Obligatorisch
 
Indikatoren
  • Verschiedene Entwürfe und/oder Modelle werden erstellt.
  • Hierbei werden alle Vorgaben berücksichtigt.
  • Die Entwürfe und/oder Modelle werden präsentiert und gegebenenfalls angepasst.
Sockel
  • Die Entwürfe und/oder Modelle sind kundengerecht, auftragsbezogen und sorgfältig umgesetzt.
  • Anpassungen sind korrekt und sorgfältig ausgeführt.
4

Der Auszubildende ist in der Lage, den Lagerbestand zu prüfen, zu überwachen und zu vervollständigen. Er ist in der Lage, das geeignete Material/Produkt auftragsbezogen auszuwählen und die benötigten Werkzeuge und Maschinen zu organisieren.

Obligatorisch
 
Indikatoren
  • Geeignetes Material und die zum Auftrag passenden Produkte werden ausgewählt.
  • Der Lagerbestand wird in regelmäßigen Abständen auf Vollständigkeit und Unversehrtheit des Materials kontrolliert.
  • Der Vorgesetzte wird über den Lagerbestand informiert.
  • Die passenden Werkzeuge und Maschinen werden festgelegt.
  • Die Nutzungsdauer und der Zeitraum ihrer Benutzung werden mit den Arbeitskollegen abgesprochen.
Sockel
  • Der Lagerbestand ist vollständig und in einem ordnungsgemäßen Zustand.
  • Die zum Auftrag passenden Materialien liegen bereit.
  • Die passenden Werkzeuge liegen vor und die Maschinen sind ausgewählt.
  • Ein mit den Arbeitskollegen abgestimmter Plan zur Nutzungsdauer der Geräte liegt vor.
5

Der Auszubildende ist in der Lage, die Dekorationsmaterialien zu beschaffen, zu bearbeiten und fachgerecht zu montieren um eine optimale und harmonische Komposition aufzubauen, die von einer Seite zu betrachten ist.

Obligatorisch
 
Indikatoren
  • Benötigtes Dekorationsmaterial wird ausgewählt.
  • Die verschiedenen Materialien und Dekorationselemente werden fachgerecht vorbereitet und angepasst.
  • Die Elemente werden fachgerecht und in harmonischer Komposition für den Aufbau vorbereitet.
  • Der vorgebene Standort des Betrachters wird berücksichtigt.
Sockel
  • Das benötigte Dekorationsmaterial liegt bereit.
  • Die Bearbeitung wurde fachgerecht und eigenständig durchgeführt.
  • Die Komposition des Aufbaus ist harmonisch.
  • Die Dekorationselemente sind fachgerecht zusammengefügt / montiert.
  • Der Aufbau ist vom vorgegebenen Standort aus zu betrachten.
6

Der Auszubildende ist in der Lage, Preisauszeichnungen zu erstellen sowie Beschriftungen und Produktinformationen zu befestigen.

Obligatorisch
 
Indikatoren
  • Die notwendigen Informationen für die Beschriftungen werden beschafft.
  • Die Preisschilder und Beschriftungen werden digital oder manuell hergestellt.
Sockel
  • Die Produktinformationen und Beschriftungen liegen vollständig und orthographisch korrekt vor.
  • Die Preisauszeichnungen sind orthographisch korrekt, vollständig und passend zur Kulisse harmonisch integriert.
7

Der Auszubildende ist in der Lage, bei Montage und Demontagearbeiten, bei Recycling, Transport und bei der Lagerung, Aufgaben zu übernehmen. Dabei nutzt und pflegt er Werkzeuge oder Maschinen fachgerecht. Er berücksichtigt die Sicherheitsvorschriften und überprüft relevante Gefahrenquellen wie z.B. defekte Kabel oder Lampen.

Obligatorisch
 
Indikatoren
  • Die Arbeitsabläufe für die Arbeiten bei der Montage und Demontage sind bekannt.
  • Die Bestimmungen zur Entsorgung und zur Trennung des Abfalls werden beachtet.
  • Die benötigten Transportmittel werden eingesetzt und die Ladung wird fachgerecht gesichert.
  • Die Regeln zu sachgerechtem Einsatz und Pflege der benötigten Maschinen und Utensilien werden angewendet.
  • Die Sicherheitsvorschriften und Arbeitsschutzbedingungen werden eingehalten. Beschädigte Maschinen, Utensilien oder Teile werden als defekt erkannt, angezeigt und ggfs. repariert oder ersetzt.
Sockel
  • Die vorgegebenen Arbeiten bei Montage und Demontage sind fachgerecht und eigenständig ausgeführt.
  • Der Transport verläuft problemlos.
  • Die Materialien sind ordnungsgemäß und umweltgerecht getrennt und sachgerecht entsorgt. Wiederverwendbare Materialien sind ordnungsgemäß und rationell gelagert.
  • Der Umgang mit den Maschinen und Utensilien erfolgt zielgerichtet, sachgerecht und mit großer Sorgfalt.
  • Die größtmögliche Sicherheit bei der Durchführung der Arbeiten wurde gewährleistet.
  • Defekte Maschinen und Werkzeuge kommen nicht zum Einsatz.
  • Die Maschinen und Utensilien sind gereinigt, gepflegt und sachgerecht gelagert.
8

Der Auszubildende kann Aufgaben übernehmen und sich im Team abstimmen, nimmt Ratschläge von Kollegen an und wendet sie an.

Obligatorisch
 
Indikatoren
  • Anstehende Arbeiten werden in der Gruppe fair nach persönlichen Fähigkeiten aufgeteilt und in gemeinsamer Verantwortung ausgeführt. Kleinere vorgegebene Arbeiten können selbständig ausgeführt werden.
  • Das vorhandene Wissen und Können wird angenommen um die eigenen Kenntnisse kontinuierlich zu erweitern und anzuwenden.
Sockel
  • Die zugeteilten Aufgaben sind eigenverantwortlich durchgeführt.
  • Die Aufgaben sind sorgfältig und weitgehend fehlerfrei umgesetzt.
  • Konstruktive Ratschläge sind angemessen entgegen genommen und umgesetzt.
9

Der Auszubildende ist pünktlich, arbeitet sorgfältig, hält vereinbarte Zeiten ein, beachtet die Regeln im Betrieb (Loyalität) und nimmt die ihm übertragenen Aufgaben ernst.

Obligatorisch
 
Indikatoren
  • Vorgegebene Termine sind bekannt.
  • Die Auszubildenden bemühen sich um eine bestmögliche Ausführung der Arbeiten.
  • Betriebsspezifisches Know-how und Probleme werden nicht nach außen getragen.
  • Der Auszubildende ist sich seiner Verantwortung für die ihm übertragenen Aufgaben bewusst.
Sockel
  • Die Arbeitszeiten sind, außer in nachweislich schwerwiegenden Ausnahmefällen, eingehalten.
  • Die vorgegebenen Arbeiten sind sorgfältig und termingerecht ausgeführt.
  • Der Auszubildende hält betriebsinterne Regeln ein.
  • Der Auftrag ist korrekt und sorgfältig ausgeführt.
10

Der Auszubildende ist in der Lage, sämtliche Ausführungsschritte schriftlich in einem Berichtsheft festzuhalten und durchgeführte Aufträge zu dokumentieren.

Obligatorisch
 
Indikatoren
  • Der logische Aufbau und der Sinn eines Berichtshefts sind bekannt.
  • Die verschiedenen Arten von Dokumentationsmöglichkeiten sind bekannt.
  • Die einzelnen Arbeitsschritte werden analysiert und im Berichtsheft dokumentiert.
Sockel
  • Ein Berichtsheft mit den wesentlichen Schritten der durchgeführten Aufträge ist vorhanden.
  • Die Erklärungen sind plausibel und sorgfältig ausgeführt.
0 / 0
10
Diese Seite nutzt Cookies um anonyme Daten über ihre Besucher zu sammeln und erstellt damit allgemeine Statistiken. Indem Sie Weiternavigieren stimmen Sie dieser Nutzung zu.
Ok