MODULE KONSULTIEREN  

Innerbetriebliche Organisation 5 (FORIF5)

FORIF5
Netzwerke 2 (RESIN2)
2
Informaticien qualifié
Diplôme d'aptitude professionnelle
Modulbegleitende Kompetenzfeststellung

Bewertungstabelle für die Module im Unternehmen

1

Der Auszubildende ist in der Lage, ein Netzwerk (LAN/WLAN) nach Vorgabe aufzubauen.

Obligatorisch
 
Indikatoren
Stellt Netzwerkkabel her.
Verkabelt Patchpanels und Netzwerkdosen.
Bindet Kopplungselemente im LAN/WLAN ein.
Konfiguriert Kopplungselemente im LAN/WLAN.
Konfiguriert die Netzwerkparameter der Endgeräte im LAN/WLAN.
Testet den Datenaustausch im LAN/WLAN.
Dokumentiert wesentliche Einstellungen.
Sockel
Die Kommunikation zwischen den Endgeräten im Netzwerk (LAN/WLAN) ist erfolgreich.
2

Der Auszubildende ist in der Lage, Freigaben und Zugriffsrechte im Netzwerk nach Vorgabe zu verwalten.

Ausgewählt
 
Indikatoren
Verwaltet Benutzer im Netzwerk (Verzeichnisdienst/lokale Benutzerdatenbank).
Verwaltet Benutzergruppen im Netzwerk (Verzeichnisdienst/lokale Benutzerdatenbank).
Verwaltet Ordner-Freigaben.
Benutzt gemeinsame Dokumente („Share“ Optionen in einer Büroanwendung).
Weist den Endnutzer in die Benutzung von gemeinsamen Dokumenten.
Verwaltet Datei- und Verzeichnis-Zugriffsrechte.
Dokumentiert wesentliche Einstellungen.
Sockel
Daten sind vor unbefugtem Zugriff geschützt Dateien können gemeinsam genutzt werden.
Die Einweisung in die gemeinsame Nutzung von Dokumenten ist korrekt und vollständig.
3

Der Auszubildende ist in der Lage, Netzwerkperipheriegeräte nach Vorgabe zu installieren und zu konfigurieren.

Obligatorisch
 
Indikatoren
Installiert und konfiguriert Netzwerk-Dienste für: Drucker, Multifunktionsdrucker, Scanner, Fotokopierer, und Netzwerkspeicher.
Installiert Gerätetreiber. Führt Funktionstests durch.
Weist den Endnutzer in die Bedienung des Peripheriegerätes ein.
Dokumentiert wesentliche Einstellungen.
Sockel
Der Dienst ist im Netzwerk verfügbar und korrekt konfiguriert.
Die Einweisung ist korrekt und vollständig.
4

Der Auszubildende ist in der Lage, erweiterte Helpdesk-Aufgaben zu erfüllen.

Ausgewählt
 
Indikatoren
Hält Helpdesk-Prozeduren ein.
Kreist ein Problem systematisch ein. Führt Telefonsupport durch.
Wartet die Hardware und setzt sie in Stand.
Gibt Hilfestellung zu Hardware-Problemen und Fragen der Benutzer.
Gibt Hilfestellung zu Software-Problemen und -Fragen.
Dokumentiert Probleme und deren Lösungen.
Sockel
Die Beratung/Hilfestellung für den Endnutzer ist zufriedenstellend erfüllt worden.
Die Dokumentation erlaubt es ein identisches Problem zu lösen.
5

Der Auszubildende ist in der Lage, aussagekräftige und vollständige Tätigkeitsberichte zu erstellen.

Obligatorisch
 
Indikatoren
Dokumentiert alle ausgeführten Arbeitsschritte in einer verständlichen Form.
Setzt die Regeln der Textverarbeitung ein.
Setzt Korrekturhilfen ein.
Sockel
Alle wesentlichen Arbeitsschritte sind verständlich erläutert.
Die Dokumentation ist fachgerecht formatiert.
6

Der Auszubildende ist in der Lage, eine höfliche Kundenberatung durchzuführen.

Ausgewählt
Sozial und persönlich  
Indikatoren
Ist höflich, respektvoll und hilfsbereit dem Kunden gegenüber, sowohl in schriftlichem als mündlichen Kontakt.
Bleibt sachlich im Fall von unterschiedlichen Meinungen.
Respektiert die Hierarchie im Betrieb.
Sockel
Der Umgang mit dem Kunden ist korrekt.
7

Der Auszubildende ist in der Lage, eigenständig nach Informationen zu recherchieren.

Obligatorisch
Sozial und persönlich  
Indikatoren
Nutzt verschiedene Informationsquellen: Internet, Fachbücher, Fachzeitschriften.
Informiert sich über Hard- und Softwareproduktenformiert sich über Updates und Trends.
Informiert sich bei seinen Mitarbeitern.
Meldet sich an Internet-Foren an und recherchiert nach Informationen welche für seinen Tätigkeitsbereich wichtig sind.
Kennt die gängigen IT Fachbegriffe.
Erstellt seine eigene „Knowledgebase“.
Notiert Informationsquellen.
Sockel
Der Auszubildende hat eigenständig zutreffende Informationen zusammengetragen und überprüft.
2 / 3
4
Diese Seite nutzt Cookies um anonyme Daten über ihre Besucher zu sammeln und erstellt damit allgemeine Statistiken. Indem Sie Weiternavigieren stimmen Sie dieser Nutzung zu.
Ok