CONSULTATION DES MODULES  

Projet intégré intermédiaire (PROIN)

PROIN
Projet intégré et stage(s) (PROST)
2
Assistant en pharmacie
Diplôme d'aptitude professionnelle

Grille d'évaluation du module en entreprise

1

Der Auszubildende ist in der Lage, sich über die vorgegebenen Produkte und den Arbeitsauftrag zu informieren und alle notwendigen Informationen zu erfassen.

Obligatoire
 
Indicateurs
Grundkenntnisse über die gelieferte Ware. Besonderheiten bei Versand und Lagerung der gelieferten Ware.
Socles
Der Arbeitsauftrag ist verstanden.
Die Ware wird korrekt identifiziert.
Die wesentlichen Besonderheiten sind bekannt: relevante Fachinhalte und Hintergründe, sowie die einzuhaltenden Normen und Regeln.
2

Der Auszubildende ist in der Lage, die Eigenschaften eines Medikamentes oder eines Medizinproduktes zu erklären.

Obligatoire
 
Indicateurs
Grundkenntnisse über das vorgegebene Produkt. Kenntnisse über seine Eigenschaften.
Socles
Produktkenntnisse über die wesentlichen therapeutischen Eigenschaften der ausgewählten Medikamente.
3

Der Auszubildende erkennt prioritär zu behandelnde Ware.

Sélective
 
Indicateurs
Entscheidung über Prioritäten beim Behandeln der gelieferten Ware.
Socles
Offensichtliche Prioritäten werden genannt.
4

Der Auszubildende ist in der Lage, eine Lieferung entgegenzunehmen und zu lagern.

Obligatoire
 
Indicateurs
Arbeitsschritte:
  • Entgegennahme und Kontrolle einer Lieferung.
  • Registrierung der gelieferten Ware.
  • Lagerung.
  • Dokumentation.
  • Arbeitsplatz.
Umgang mit der Ware.
Lagerungsort.
Lagerungssystem.
Socles
Alle Arbeitsschritte werden verantwortungsvoll und korrekt ausgeführt.
Der Auszubildende erkennt alle Abweichungen zur Bestellung, so wie offensichtliche Mängel der gelieferten Ware.
Die Ware ist in der betriebsinternen Lagerverwaltung korrekt eingetragen.
Die Ware ist ganzheitlich korrekt gelagert.
Arbeitsschritte sind weitgehend korrekt begründet.
Dokumente sind korrekt eingeordnet.
Der Arbeitsplatz ist aufgeräumt und sauber.
5

Der Auszubildende ist in der Lage, nach Schema eine Dokumentation für ein vorgegebenes Produkt zu erstellen.

Obligatoire
 
Indicateurs
Grundkenntnisse über die gelieferte Ware, Kenntnisse über ihre Besonderheiten.
Socles
Die Ware ist korrekt identifiziert (Name, therapeutische Medikamentenklasse) und dokumentiert.
Die wesentlichen Besonderheiten sind bekannt.
6

Der Auszubildende ist in der Lage, die Durchführung des Auftrages zu bewerten.

Sélective
Sociale et personnelle  
Indicateurs
Der Auszubildende benutzt die Bewertungskriterien Der Auszubildende führt eine Selbstbewertung durch.
Socles
Der Auszubildende schildert den Ablauf des durchgeführten Arbeitsauftrages:
  • Vorgehensweise bei der Entgegennahme.
  • Vorgehensweise bei der Einsortierung.
Der Auszubildende erkennt grobe Fehler, ausgehend von den Bewertungskriterien.
2 / 2
4
Ce site utilise des cookies pour recueillir des données anonymes concernant ses visiteurs afin d’établir des statistiques générales. En poursuivant votre navigation, vous acceptez cette utilisation.
Ok