MODULE KONSULTIEREN 

Betriebliche Praxis 4: Speicherprogrammierbare Steuerungen (FOREE4)

FOREE4
Signale mittels elektronischer Schaltungen erfassen und verarbeiten (SIGNA)
0
Electronicien en énergie
Diplôme d'aptitude professionnelle
Arbeitsprobe / Arbeitsaufgabe, Betrieblicher Auftrag, Modulbegleitende Kompetenzfeststellung, Portfolio

Bewertungstabelle für die Module im Unternehmen

1

Der Auszubildende ist in der Lage die Arbeitssicherheit, die Arbeitsvorschriften und den Umweltschutz bei der Planung sowie bei der Ausführung der Arbeiten an einer Anlage der Steuerungstechnik einzubeziehen.

Obligatorisch
 
Indikatoren
Er bezieht die relevanten Sicherheitsrichtlinien und Normen in die Planung ein.
Sockel
Die Unterlagen zur Durchführung der Arbeiten sind bereitgestellt.
Die berufsbezogenen Arbeitssicherheits-vorschriften sowie Arbeits- und Umweltschutzvorschriften sind berücksichtigt.
2

Der Auszubildende ist in der Lage, unter Anwendung von Mess- und Testgeräten, Messungen und Sicherheitsprüfungen zur Fehlersuche an Baugruppen und elektrischen Geräten fachgerecht durchzuführen.

Obligatorisch
 
Indikatoren
Er führt eine systematische Fehlersuche durch.
Er wählt die zur Fehleranalyse benötigten Messgeräte aus und setzt diese fachgerecht ein.
Sockel
Die zur Fehlersuche benötigten Messgeräte und Messmethoden sind korrekt ausgewählt und fachgerecht eingesetzt.
Die vorhandenen Fehler sind lokalisiert und beschrieben.
Die Schaltung enthält keine unkorrigierten Fehler.
3

Der Auszubildende ist in der Lage technische Unterlagen zu lesen, anzuwenden und zu vervollständigen in zwei der drei Sprachen Deutsch, Französisch und Englisch.

Obligatorisch
 
Indikatoren
Zur Auswahl von Werkzeugen, Materialien und Betriebsmittel wendet er Fachkataloge.
Er verwendet technische Unterlagen zur Verdrahtung und Inbetriebnahme von einer SPS.
Er vervollständigt Inbetriebnahmeprotokolle in einem vorgegebenen Format.
Sockel
Werkzeuge, Materialien und Betriebsmittel sind nach ihren Eigenschaften und Verwendung korrekt bestimmt.
Er verwendet bei der Durchführung seiner Tätigkeit selbstständig technische Unterlagen in den Sprachen Deutsch, Französisch und Englisch.
Das korrekt vervollständigte Inbetriebnahmeprotokoll liegt vor.
4

Der Auszubildende ist in der Lage ein Portfolio zu erstellen indem der Lernfortschritt sichtbar dokumentiert ist.

Obligatorisch
 
Indikatoren
Der Auszubildende hält täglich seine betriebliche Tätigkeit stichwortartig fest. (Wochenbericht) Der Auszubildende erstellt gleichmäßig über das Semester verteilt 3 Tätigkeitsberichte über von ihm ausgewählte fachspezifische Tätigkeiten.
Sockel
Die Wochenberichte wurden erstellt und werden als zusammenhängendes chronologisch-geordnetes Dokument termingerecht abgegeben.
Die 3 Tätigkeitsberichte sind strukturiert ausgearbeitet. Sie beschreiben nachvollziehbar die genaue Tätigkeit des Auszubildenden und wurden wie mit dem Ausbilder vereinbart, termingerecht abgegeben.
5

Der Auszubildende ist in der Lage im Team zu arbeiten und seine Tätigkeiten sorgfältig durchzuführen.

Obligatorisch
 
Indikatoren
Er respektiert die Stärken bzw. die Schwächen seiner Teampartner.
Er kommuniziert fachlich korrekt.
Er arbeitet sorgfältig und termingerecht.
Sockel
Es herrscht ein respektvoller Umgang zwischen den Teampartnern.
Die Kommunikation zwischen den Teampartnern verläuft beiderseits fachsprachlich korrekt.
Die Arbeit wurde weitgehend selbstständig und fachgerecht durchgeführt.
0 / 0
5
Diese Seite nutzt Cookies um anonyme Daten über ihre Besucher zu sammeln und erstellt damit allgemeine Statistiken. Indem Sie Weiternavigieren stimmen Sie dieser Nutzung zu.
Ok