MODULE KONSULTIEREN 

Integriertes Abschlussprojekt (PROFI)

PROFI
Projet intégré et stage(s) 2 (PROST2)
0
Assistant en pharmacie
Diplôme d'aptitude professionnelle
Arbeitsprobe / Arbeitsaufgabe, Fachgespräch, Schriftliche Aufgabe

Bewertungstabelle für die Module im Unternehmen

1

Der Auszubildende ist in der Lage, sich über die vorgegebenen Produkte und den Arbeitsauftrag zu informieren und alle notwendigen Informationen zu erfassen.

Obligatorisch
 
Indikatoren
Erfassen des Rezeptes: • Legalen Rahmen erfassen • Produkte erkennen • Posologie erfassen Erfassen der Situation: • Gezielte Fragetechnik • Problem erkennen
Sockel
Das Rezept/die Situation wird in 3 von 5 Fällen korrekt erfasst.
2

Der Auszubildende ist in der Lage, die Produkte an Hand einer ärztlichen Verordnung bereitzustellen.

Obligatorisch
 
Indikatoren
Produkt: • Identität • Anzahl • Dosierung • Galenische Darreichungsform • Verpackungsgröße Berechnungstabelle des Rezeptes: • Eintragungen
Sockel
Die Auswahl der Produkte ist weitgehend korrekt.
Die Berechnungen sind weitgehend korrekt.
Alle notwendigen Eintragungen sind getätigt.
3

Der Auszubildende ist in der Lage, ein Produkt situationsbezogen auszuwählen und die Eigenschaften und die Anwendung des Medikamentes, des Medizinproduktes und/oder des Kosmetikproduktes zu erklären.

Obligatorisch
 
Indikatoren
Grundkenntnisse über die abzugebenden oder zu verkaufenden Produkte.
Anwendungshinweise.
Sockel
Grundkenntnisse über die wesentlichen Eigenschaften der betreffenden Medikamente und Produkte sind gegeben.
Das Produkt ist situationsbezogen gewählt.
Die wesentlichen Besonderheiten sind bekannt.
Anwendungshinweise sind kundenfreundlich und korrekt gegeben.
4

Der Auszubildende ist in der Lage, den Verkauf mit Beratung durchzuführen.

Obligatorisch
 
Indikatoren
Schritte des Verkaufs.
Rezept: • Anzahl • Dosierung • Eintragungen Die Verordnung wird dem Apotheker zur Kontrolle vorgelegt.
Sockel
Die wesentlichen Schritte des Verkaufs sind gegeben und korrekt ausgeführt.
Alle notwendigen Eintragungen sind korrekt getätigt.
Die Berechnungen sind weitgehend korrekt.
Die ärztliche Verordnung liegt zur Kontrolle vor.
5

Der Auszubildende ist in der Lage, die Durchführung des Auftrages zu bewerten.

Obligatorisch
Sozial und persönlich  
Indikatoren
Die Aufgabenlösung wird mit der Planung verglichen und kontrolliert.
Die Vorgehensweise und Produktauswahl wird begründet.
Verbesserungsvorschläge.
Sockel
Die Begründungen sind weitgehend stimmig.
Grobe Fehler werden erkannt.
Verbesserungsvorschläge sind gegeben.
0 / 0
5
Diese Seite nutzt Cookies um anonyme Daten über ihre Besucher zu sammeln und erstellt damit allgemeine Statistiken. Indem Sie Weiternavigieren stimmen Sie dieser Nutzung zu.
Ok