MODULE KONSULTIEREN  

Projet intégré intermédiaire (PROIN)

PROIN
Projet intégré et stage(s) 1 (PROST1)
1
Gestionnaire qualifié en logistique
Diplôme d'aptitude professionnelle
Arbeitsprobe / Arbeitsaufgabe, Fachgespräch, Schriftliche Aufgabe

Bewertungstabelle für die Module im Unternehmen

1

Der Auszubildende befolgt die im Vorfeld mitgeteilten Anweisungen.

Obligatorisch
Sozial und persönlich  
Indikatoren
  • Er hat die ihm erwähnten Utensilien mitgebracht.
  • Er hat sein Berichtsheft mitgebracht, und dieses entspricht den Vorgaben.
Sockel
  • Er hat einen Taschenrechner, einen Notizblock, sowie Schreibmaterial dabei.
  • Sein Berichtsheft ist vollständig und ordentlich geführt.
2

Der Auszubildende ist in der Lage, die erforderlichen Schritte für die Erledigung der Aufgaben eigenständig zu planen.

Ausgewählt
 
Indikatoren
  • Er entnimmt der Aufgabenstellung die richtigen Informationen, um den Artikeln neue Lagerplätze zuzuordnen.
  • Er erstellt eine schriftliche Planung der Vorgehensweise und berücksichtigt dabei die Vorgaben.
Sockel
  • Die Optimierungsaufgabe ist größtenteils korrekt gelöst.
  • Die Planung ist sachgerecht, chronologisch und vollständig.
3

Der Auszubildende ist in der Lage, alle Arbeiten der Warenannahme eigenständig und sachgerecht durchzuführen.

Obligatorisch
 
Indikatoren
  • Er prüft die angelieferte Ware auf Identität, Quantität und äußere Beschaffenheit.
  • Er dokumentiert den Empfang der Lieferung.
Sockel
  • Das Gespräch mit dem Lieferanten während der Warenannahme und abschließend mit dem Vorgesetzten verläuft angemessen.
  • Die Ware ist korrekt angenommen, die Transportdokumente entsprechend behandelt, sowie das Tauschmaterial (Paletten) berücksichtigt.
4

Der Auszubildende ist in der Lage, alle Arbeiten der Wareneinlagerung und der Lagerverwaltung eigenständig und fachgerecht durchzuführen.

Obligatorisch
Professionell  
Indikatoren
  • Er transportiert und lagert die Ware ein.
  • Er macht eine Inventur der gelagerten Waren.
Sockel
  • Die Ware ist sachgerecht transportiert sowie eingelagert.
  • Die Inventur ist fachgerecht ausgeführt.
5

Der Auszubildende ist in der Lage, die durchgeführten Arbeiten sowie seine Arbeitsergebnisse zu bewerten.

Obligatorisch
Sozial und persönlich  
Indikatoren
  • Er fasst den Ablauf seiner Handlungen zusammen.
  • Er beurteilt seine Stärken und seine Schwächen.
Sockel
  • Die Bewertung der Arbeit ist angemessen.
  • Das Gespräch verläuft konstruktiv.
1 / 1
4
Diese Seite nutzt Cookies um anonyme Daten über ihre Besucher zu sammeln und erstellt damit allgemeine Statistiken. Indem Sie Weiternavigieren stimmen Sie dieser Nutzung zu.
Ok